Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Rainer

  • männlich
  • in der Nähe von Hamburg, Deutschland

Info

Sternzeichen
Fische
Suche...
  • Freunde
  • was sich ergibt (Frauen)
  • Date (Frauen)
  • Beziehung (Frauen)
Ernährung
Rohköstler (vegan)
Stadt
in der Nähe von Hamburg
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
kein Alkohol
Religion
spirituell
politische Ansichten
  • links
  • anarchistisch
  • grün
  • Andere
Beziehungs­status
Single
Kinder
Nein
Bereit umzuziehen
Weiß ich (noch) nicht
Größe
6'0"(183cm)
Kleidungsstil
alternativ
Haarfarbe
dunkel-blond
Augenfarbe
grün
Mitglied seit
11.01.13
Letzte Änderung
21.04.18
Letzter Login
In den letzten 24 Stunden

Allgemein

Ich in drei Worten...

hartnäckig  liebevoll  geduldig

Das macht mich aus...

...bin Musiker und Gitarrenlehrer, -seit März 2000 veganer Rohköstler - und sonst noch manches von dem ich vielleicht noch nichts weiß..
Klarträumer.
Vegan, mit der einzigen Ausnahme von sehr gelegentlichem Honig. In letzter Zeit auch nur noch von Bienen, von denen ich persönlich weiß, wie es Ihnen so ging. Habe in den Anfängen als Ausnahme rohe Mayonnaise aus Eigelb wegen des Vitamin B 12 hergestellt, das würde ich jetzt auch nie mehr so machen. War damals eine Reaktion auf einen viel zu niedrigen Spiegel davon. Substituiere jetzt gelegentlich B12 mit Hydroxycobalamin Tropfen bei Bedarf. Wenn ich Mayonnaise-Geschmack haben will, stelle ich mir welche aus Kefir- oder Yoghurt-Kulturen und Cashew-Nüssen her.

Ich suche...

...die Ganzheit meines Selbst / Rückverbindung mit Allem

Charakter

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Vorlieben

Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

Rucksack mit allem was man brauchen könnte...

Welche Musik hörst du gerne?

Fast alles außer speed metal , anderem Krach mit deutlich negativer Absicht und volkstümlicher Musik.....
Alles, was echt ist und irgendwie richtig schwingt und sich gut anfühlt.
Ich höre gerne zu, wenn jemand versucht seiner Seele eine Sprache zu verleihen.

Was ist dein Lieblingsfilm, -Sendung, -Buch?

Alle Bücher von Carlos Castaneda und seinen "Mitzauberinnen" haben mich sehr geprägt. Ich unterschreibe wirklich nicht alles was da geschrieben steht, aber die kraftvolle indianische Sichtweise auf unsere wunder-volle, aber auch herausfordernde Welt möchte ich nicht missen.
Ansonsten irritiert mich die herkömmliche "Dramaturgie" der meisten Filme:
Irgendein Problem oder Missverhältnis zu Beginn, welches dann im Laufe des Filmes vielleicht beseitigt wird (Mörder wird eingesperrt oder Beziehung gerettet bzw. hergestellt). Beim Happy End wird dann ausgeblendet, weil unsere Kreativität zwar ausreicht uns den Schrecken in allen Facetten vorzustellen, aber nicht das Schöne in allen Möglichkeiten. Es gibt schon ein paar Filme die versuchen ein positives Bild zu malen, zB. "die fabelhafte Welt der Amelie", oder "der grüne Planet" , - aber die Gefahr der Banalität, der Belanglosigkeit oder des Kitsches ist immer da. Ich bin keineswegs gegen die Darstellung von Problemen, aber die Betonung unserer Gesellschaft auf Gewalt und Zerstörung zur Zerstreuung ist doch überdeutlich.

Philosophie

Wie lautet dein Motto?

Ich lasse mich gerne mal einen Tag lang von einem klugen Satz "transportieren", den jemand in einer vergleichbaren Situation gesagt hat. Zum Glück gibt es Mitmenschen... und man kann ja somit immer auch auf die Erfahrung der Anderen zugreifen. Wenn es in griffige Zweizeiler passt- umso besser.
Aber es ist nicht das EINE Motto, es sind so viele viele kleine Sätze und die wechseln auch nach "Bedarf" ;-)

Was bedeuten dir Freunde und Familie?

Familie ist die physische (und psychische) Basis von der wir doch alle kommen. Wir sind die Mischung aus Energie und Gefühlen , die unsere Eltern im Augenblick unserer Zeugung für einander hatten. Es spart unter Umständen viel Zeit, wenn man Muster in seinen Vorfahren erkennt, um Gewünschtes weiter zu kultivieren und Hemmendes aufzulösen.
Freunde die einem das Leben schickt oder die man sich selber aussucht, sind manchmal wunderbare Spiegel oder Verstärker. Wie eigentlich alle Mit-Wesen, nur daß man eben bei manchen einen schnelleren Zugang hat. Entweder weil sie uns so total ähnlich sind -oder weil sie so völlig anders ticken.

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Generell stimme ich da für die meisten Fälle diesem Zitat zu:

"Das Selbstvertrauen des Kriegers ist nicht das Selbstvertrauen des gewöhnlichen Menschen. Der gewöhnliche Mensch sucht Sicherheit in den Augen des Betrachters und nennt es Selbstvertrauen. Der Krieger sucht Makellosigkeit in seinen eigenen Augen und nennt es Demut. Der gewöhnliche Mensch ist an seine Mitmenschen gebunden, während der Krieger nur an das Unendliche gebunden ist."
Carlos Castaneda

Aber auch da gilt als Ausnahme: es kann schon passen und wichtig sein, was andere meinen - und das ist es bei den für Dich "richtigen" wichtigen Menschen auch oft, ...aber entscheiden muss und soll man hinterher immer eh selber. Der Bauch weiß es ja alles. Wenn nicht bloß immer der Kopf dazwischen quatschen würde….

Wie wichtig ist dir Gott/Religion/Glaube?

Religion kommt vom lateinischen "religere" das heißt "rückverbinden". Das ist es was wir alle suchen, die Rückverbindung mit der Quelle allen Seins, der reinen Absicht. Der wahre Kern aller Religionen ist identisch. Selbst sogenannte Atheisten haben meist sehr genaue Werte an die sie glauben. Das Label ist nur ein anderes.
Innere Stille ist der Weg.

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Ich glaube an unsere freie Wahl- und an günstige Einflüsse, die uns helfen können sobald wir uns in die richtige Stimmung versetzen.

Das Schicksal macht uns ständig kleine Angebote, aber wir können sie auch in den Wind schlagen.
Wie ein Multi-versum mit verschiedenen Möglichkeiten und Versionen von uns.
Die wirklich wichtigen Ereignissen in meinem Leben kamen eigentlich fast immer mit Zeichen daher. Aber man muss manchmal sehr wach und aufmerksam sein, um es zu bemerken. Ist nicht immer ein Zaunpfahl. Und wir sind ja alle auch ständig so abgelenkt.
Ich habe erlebt... da ist irgendwas hinter den Kulissen, das man nur erfahren kann, wenn man zum einen die Bereitschaft dazu hat (oder den Glauben), und zum anderen auch die Energie, sich auf subtile Hilfe und "Führung" einzulassen. Wenn man sich sperrt, fließt gar nichts. Aber die Arbeit müssen wir hinterher trotzdem immer selber machen. Das ist hier wohl sowas wie ein Seelen-Schulungs-Planet.

Liebe

Liebe ist...

im Idealfall - Anziehung, Verschmelzung, Rückverbindung, Einssein und doch zwei.

Bin gespannt ;-)

Woran erkennst du deinen Traumpartner?

mal schauen......
-ich hoffe wir erkennen uns gegenseitig ;-)

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Fleisch(fr)esserin, Kettenraucherin

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.