Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Räuberkind

  • 33
  • weiblich
  • Thüringen, Deutschland

Info

Suche...
  • Brieffreunde
  • Freunde
Ernährung
Vegetarierin
Region
Thüringen
Land
Deutschland
politische Ansichten
  • links
Beziehungs­status
Single
Kinder
Ja, und ich möchte nicht mehr
Mitglied seit
28.04.15
Letzte Änderung
19.02.20
Letzter Login
In der letzten Woche

Allgemein

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Ein Fremder hat mir ein Lächeln geschenkt, 
an einem Regenmorgen, 
es streift mein Herz, das angstvollbedrängt, 
und linderte meine Sorgen. 

Ich wollte es behalten, ich Egoist, 
doch begriff ich, mit einem Mal heiter, 
dass man in der Fülle großzügig ist 
und ich gab es an den nächsten weiter. 

So trat es seine Wanderung an, 
durch Straßen, Plätze und Gassen, 
durch Omnibus, Tram und Untergrundbahn, 
so greifbar und doch nicht zu fassen. 

Am Abend, als ich nach Hause ging, 
da bückte ich mich plötzlich nieder 
und sah wie ein kleines strahlendes Licht, 
mein Lächeln auf einem Kindergesicht 
und nahm es mir und hatte es wieder. 

Es war nur ein sonniges Lächeln, 
es war nur ein freundliches Wort, 
doch scheute es lastende Wolken 
und schwere Gedanken fort. 

Es war nur ein warmes Grüßen, 
der tröstende Druck einer Hand, 
doch schien es wie die leuchtende Brücke, 
die Himmel und Erde verband. 

Ein Lächeln kann Schmerzen lindern 
ein Wort kann von Sorgen befrei'n 
ein Händedruck Sünde verhindern 
und Liebe und Glaube erneu'n. 

Es kostet Dich wenig zu geben Wort, 
Lächeln und helfende Hand, 
doch arm und kalt ist Dein Leben, 
wenn keiner solch Trösten empfand.
(Unbekannter Verfasser)

Wovor hast du Angst?

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.
Sie sprechen alles so deutlich aus.
Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,
und hier ist der Beginn und das Ende ist dort.

Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem Spott,
sie wissen alles, was wird und war;
kein Berg ist ihnen mehr wunderbar;
ihr Garten und Gut grenzt grade an Gott.

Ich will immer warnen und wehren: Bleibt fern.
Die Dinge singen hör ich so gern.
Ihr rührt sie an: sie sind starr und stumm.
Ihr bringt mir alle die Dinge um

(Rainer Maria Rilke)

Vorlieben

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Philosophie

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Liebe

Liebe ist...

Darin besteht die Liebe: Daß sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden. (Rainer Maria Rilke)

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.