Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Neptun

  • 39
  • männlich
  • Berlin, Berlin, Deutschland

Info

Sternzeichen
Waage
Suche...
  • Brieffreunde
  • Freunde
Ernährung
Veganer
Stadt
Berlin
Region
Berlin
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
selten
politische Ansichten
  • links
  • grün
Beziehungs­status
Single
Kinder
Nein, und ich will keine eigenen
Körpertyp
durchschnittlich
Größe
6'3"(190cm)
Kleidungsstil
lässig
Mitglied seit
08.08.17
Letzte Änderung
14.11.18
Letzter Login
Im letzten Monat

Allgemein

Ich in drei Worten...

wachsend  wartend  wandelnd

Das macht mich aus...

Zumindest im ewigen (nicht immer einfachen) Versuch:

Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht,
ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte.
Er kommt doch.
Aber er kommt nur zu den Geduldigen,
die da sind, als ob die Ewigkeit vor ihnen läge,
so sorglos, still und weit. (R.M.Rilke)

Ich suche...

... in der Welt für mich den richtigen Mittelweg zwischen Verstand und Emotionen, Alleinsein und Gesellschaft, Reden und Schweigen, Natur und Kultur, Ja und Nein, stark und schwach, hart und weich.

Authentizität - im Innen und Außen.

Menschen mit viel Herz, Hirn, Humor und Tiefe. Solche, die sich und die Welt immer wieder hinterfragen.

Kreative (und besonders gerne schreibende) Menschen.

Dabei ist mir der Kontakt zu (fast) vegan lebenden Menschen (wenn deren Gründe primär ethischer Natur sind) immer wichtiger. Denn ich habe schon mit 11 Jahren das Essen von Tieren aufgegeben, bis 2011 einen unwissenden Vegetarier-Schlaf geführt und brauche mehr und mehr Menschen, mit denen ich mich geistig und vor Allem emotional verbunden fühlen kann. - Auch wenn ich leider in den letzten Jahren immer wieder gemerkt habe, dass vegan-sein keinerlei Garant für einen pazifistischen Charakter ist. Ich glaube, mich schockiert und es bis heute sehr oft noch, dass es sehr, sehr viele unempathische Menschen gibt, die aus ethischen Gründen vegan leben - diese Empathie dann aber z.B. nicht auf andere Menschen ausweiten.

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Situationskomik
Meine eigenen Neurosen, Pannen und Missgeschicke
... und wohl mehr "zum Lächeln" aber so unglaublich wichtig: Tiere im (Stadt-)Alltag ... Hunde(!), Vögel (ich möchte mich immer so gerne mit Krähen unterhalten - die sich aber leider eher selten mit mir), .....

Was bringt dich zum Weinen?

Leid von Lebewesen.
Anrührend Schönes.
Wenngleich ich (leider) nicht nahe am Wasser gebaut bin.

Wovor hast du Angst?

Krankheit
Kontrollverlust
Vertrauensbrüche

Was bringt dich auf die Palme?

Wirklich auf die Palme äußerlich mittlerweile wenig. Teils noch: Rücksichtslosigkeit (z.B. von Rauchern im öffentlichen Raum) und Ungerechtigkeiten.

Vorlieben

Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

In der Stadt: Musik/ Kopfhörer

Welche Musik hörst du gerne?

Ja ... das ist so eine Rubrik ... auch immer mal wieder im Wandel. Obwohl ich im Kern wohl sehr 'melodieliebend' bin. Harter Metal o.ä. also rein gar nicht. ... *räusper* ich habe ja sogar Glee mehr als einmal geschaut :-)

Philosophie

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Als Möglichkeit zur Selbstreflexion schätze ich sie sehr, mache mein Handeln aber letztlich nicht davon abhängig.

Wie wichtig ist dir Gott/Religion/Glaube?

Ich bin zwar vor vielen Jahren aus der Kirche ausgetreten, kann mit Gottesvorstellungen und Institutionen wenig anfangen, aber jenseits von ausgetretenen Wegen ist mir eine 'spirituelle' Offenheit sehr wichtig.

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Ich bin ein sehr skeptischer/kritischer, aber auch sehr offener Mensch, wenn es um solche Themen geht - und habe mich z.B. in den letzten 15 Jahren immer mal wieder phasenweise mit I Ging, Tarot oder Astrologie auseinander gesetzt. - Begriffe wie "Schicksal" sind mir dann aber doch wohl zu deterministisch.

Liebe

Liebe ist...

"Liebe ist eine aktive Kraft im Menschen. Sie ist eine Kraft, welche die Wände niederreißt, die den Menschen von seinem Mitmenschen trennen, eine Kraft, die ihn mit anderen vereinigt. Die Liebe lässt ihn das Gefühl der Isolation und Abgetrenntheit überwinden und erlaubt ihm trotzdem er selbst zu sein und seine Integrität zu behalten.
Ich will, dass der andere um seiner selbst willen und auf seine eigene Weise wächst und sich entfaltet und nicht mir zuliebe. Wenn ich den anderen wirklich liebe, fühle ich mich eins mit ihm, aber so, wie er wirklich ist, und nicht wie ich ihn als Objekt zu meinem Gebrauch benötige.
Wenn ich einen Menschen wahrhaft liebe, so liebe ich alle Menschen, so liebe ich die Welt, so liebe ich das Leben." (Erich Fromm)

Damit dieses Zitat nicht fehl interpretiert wird (in Zeiten von Polyamorie-Trends - und ich noch nie eine Person erlebt habe, der dies gut tat bzw. es gesund wirkte), noch eines von Erich Fromm als Ergänzung, da ich dies auch ohne viele Restzweifel glaube:

"Die Befürworter moderner Formen des Zusammenlebens wie Gruppenehe, Partnertausch, Gruppensex etc., versuchen, soweit ich das sehen kann, nur ihre Schwierigkeiten in der Liebe zu umgehen, indem sie die Langeweile mit ständig neuen Stimuli bekämpfen und die Zahl der Partner erhöhen, statt einen wirklich zu lieben."

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Das Meiste trifft natürlich nicht nur auf eine Partnerschaft zu, sondern eben auch auf jeden näheren menschlichen/freundschaftlichen Kontakt:

Tiere essend.
Rauchend.
Klischees lebend.
Wenig Tiefe habend.
Humorlos.
Polyamor
Immer brav-angepasst.
Immer lächelnd.
Launisch (womit keine offen kommunizierten Phasen 'negativer' Stimmungen/Gefühle gemeint sind.)
Verschlossen.

Wie wichtig sind dir Erotik und Sex?

Eher deutlich unwichtig als wichtig. Aber ohnehin schwierige Begriffe in einer davon pathologisch vollkommen überladenen Kultur.

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.