Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Skorpion4D

  • 54
  • männlich
  • Pirmasens Umgebung, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Info

Sternzeichen
Skorpion
Suche...
  • Freunde
  • was sich ergibt (Frauen)
  • Date (Frauen)
  • Beziehung (Frauen)
  • Polyamor (Frauen)
Altersspektrum (Freunde)
22 - 120
Altersspektrum (Romantisch)
35 - 52
Ernährung
Veganer (viel roh, immer bio)
Stadt
Pirmasens Umgebung
Region
Rheinland-Pfalz
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
kein Alkohol
Religion
spirituell
Beziehungs­status
geschieden
Kinder
bereits erwachsen
Bereit umzuziehen
Weiß ich (noch) nicht
Körpertyp
schlank
Größe
5'9"(175cm)
Kleidungsstil
lässig
Haarfarbe
grau
Mitglied seit
27.05.18
Letzte Änderung
14.02.19
Letzter Login
In den letzten 24 Stunden

Allgemein

Ich in drei Worten...

very special  sapiosexuell  spontan

Das macht mich aus...

I am a native German speaker, so why do I write in English here? I am straight, a little bit bi, but most of all I am sapiosexuell. Juggling with words, gloating over playing with their meanings and colours, diving deep into philosophical conversations, all this is part of my nature. Even though sex also plays an important role in my life, but for me it is not thinkable to have it with someone not being able to take part in that kind of conversations.

So, you will only resonate with my profile, if your knowledge and your horizon is laying beyond that narrow minded mainstream one. And like me for shure you will not have received this knowledge and horizon as a gift from the universe, you also will have worked hard for having got it. That means having gone through endless hundreds of books, thousands of youtube videos and hundreds of thausands of life-enhancing conversations, many of them in english (because the "real hard stuff" mostly is not available in german). So what should I talk about with someone not being able to speak english?

Not being a man off the rack, most people knowing me would characterise me as „very special“. An old proverb says: The master of one skill can feed seven children, the master of seven skills cannot even feed one. My whole lifetime I've been curious about learning new things, new skills, new interrelations of how existence works, and have been bored then having learned it. So finally I've become a master of dozens of skills and right, I cannot crow with „my pool, my yacht, my horse“ and so on. Nevertheless I'm running my own business with only two days of work per week, being able to spend my time with the real important things.

Looking back today I can say I'm ex-normal, ex-punk, ex-metalhead, ex-student, ex-dropout, ex-biker, ex-sannyasin, ex-past-life-surfer, ex-mental-coach... and probably in secret still all of this a bit.

Having worked a lot for staying fit at all areas of my being, so should you to. Cutting a good figure in an Armani suit, but feeling more comfortable in clothes from EMP or Brandit. My Stihl, Makita and Bosch always being my best friends.

Why am I telling you this? Well, even if quite improbable, why should this profile here not leave your heart deeply resonating with the feeling of: yes, he could probably be my person, my Mr. Right. Maybe here is the missing peace of your puzzle of life, the opposite of your previous routine, that part being able to fill this big void inside of you, which sometimes makes you dispair in existence.

Then we should do the contact, being bold to being disappointed or to never have to search again...

Ich suche...

Es interessiert mich nicht, womit du deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach du dich sehnst und ob du dich traust davon zu träumen, dem tiefsten Verlangen deines Herzens zu folgen.

Es interessiert mich nicht, wie alt du bist. Ich möchte wissen, ob du bereit bist das Risiko einzugehen wie ein Idiot dazustehen: Für die Liebe, für deinen Traum, für das Abenteuer lebendig zu sein.

Es interessiert mich nicht, welche Planeten deinen Mond kreuzen. Ich möchte wissen, ob du den Kern deines eigenen Schmerzes berührt hast, ob du dich hast öffnen lassen vom Verrat durch das Leben, oder ob du hart und verschlossen geworden bist durch die Furcht vor kommendem Leid.

Ich möchte wissen, ob Du den Schmerz konfrontieren kannst, meinen oder deinen eigenen, ohne den Versuch, ihn zu verstecken oder ihn weg zu drücken oder ihn festzuhalten.

Ich möchte wissen, ob du die Freude fließen lassen kannst, meine oder deine eigene, ob du wild tanzen kannst, ob du es zulassen kannst, dass dich die Ekstase von Kopf bis Fuß durchdringt, ohne dich zu ermahnen: Sei vorsichtig! Sei realistisch! Beachte die Begrenzungen des Daseins!

Es interessiert mich nicht, ob die Geschichte, die du mir erzählst, war ist. Ich möchte wissen, ob du jemand anderen enttäuschen kannst, um dir selbst gegenüber treu zu bleiben. Ob du den Vorwurf des Betruges ertragen kannst um deine eigene Seele nicht zu betrügen. Ob du unzuverlässig sein kannst um zuverlässig zu sein.

Ich möchte wissen, ob du Schönheit sehen kannst, selbst dann, wenn es nicht schön ist jeden Tag. Und ob du dein eigenes Leben nähren kannst durch die Wahrnehmung eben dieser Schönheit.

Ich möchte wissen, ob du mit Versagen leben kannst, deinem und meinem. Ob du trotzdem noch am Ufer des Sees stehen und dem silbernen Mond ein lautes JA! entgegen brüllen kannst.

Es interessiert mich nicht, wo du lebst und wie viel Geld du hast. Ich möchte wissen, ob du aufstehen kannst nach einer Nacht voller Kummer und Verzweiflung, erschöpft und wund bis auf die Knochen und zu tun was getan werden muss, um die Kinder zu ernähren.

Es interessiert mich nicht, wen du kennst oder wie du hierher gekommen bist. Ich möchte wissen, ob du im Zentrum des Feuers stehen wirst, mit mir, ohne zurück zu schrecken.

Es interessiert mich nicht, wo oder was oder mit wem du studiert hast. Ich möchte wissen, was dich von innen heraus trägt wenn alles andere wegfällt.

Ich möchte wissen, ob du mit dir selber allein sein kannst und ob dich wirklich die Gesellschaft beglückt, die du in leeren Augenblicken aufrecht erhältst.

Das trifft es zwar auf den Punkt, stammt aber trotzdem nicht aus meiner Feder. Danke an Oriah und ihr Mountain Dreaming

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

zweideutiges, Ironie, Situationskomik, Kalauer, schwarzen Humor, Loriot, die Peanuts und mein Katzenkind.

Was bringt dich zum Weinen?

Im positiven: Nicholas Sparks Filme, Sonnenuntergänge - überhaupt Schönheit,
Im Negativen: Tierleid, Abschiede

Wovor hast du Angst?

Irgendwann meinen recht gut funktionierenden Verstand einzubüßen. Deshalb tue ich sehr viel dafür, mein Gehirn einerseits so wenig wie möglich mit Schadstoffen zu quälen und andererseits mit allen den Stoffen zu versorgen, die es benötigt, um ohne Demenz alt werden zu können.

Was bringt dich auf die Palme?

Ungerechtigkeit, Dummgeschwätz, Oberflächlichkeit, Ignoranz, Unwahrheiten, Arroganz

Welche negativen/positiven Eigenschaften treffen auf dich zu?

Liebes Universum, schenke mir Geduld, aber ein bisschen plötzlich :-))
Gebe meistens schnell sehr viel von mir Preis, wenn mir jemand wichtig ist. Manchmal zu schnell zu viel.

Vorlieben

Was machst du in deiner Freizeit?

Lesen/Hörbücher, Youtube/Podcasts über persönliches Wachstum (im Moment täglich: Eckhart Tolle u. Markus Rothkranz), Reisen und alternative Medizin.

Handwerkeln, im Garten arbeiten, Sport, in der Natur sein aber auch einfach mal gar nichts, außer Wolken betrachten und mit ihnen fliegen, den Wind im Gras beobachten und mit ihm wiegen... und ähnliche sinnlose Sachen :-)

Welche Musik hörst du gerne?

Happy Music jeder Art, Hauptsache mit aufbauenden Texten und nach Möglichkeit dur

Was ist dein Lieblingsfilm, -Sendung, -Buch?

Täglich grüßt das Murmeltier,
K-Pax,
Der Pfad des friedvollen Kriegers,
Das 13. Stockwerk,
alles was mir Hinweise gibt auf die Fragen:
Wer bin ich?
Warum bin ich hier?
Wie funktioniert die Schöpfung?

Welche Film-/Romanfigur wärst Du gerne?

Siddharta,
aber Peter Pan hätte auch was :-))

Philosophie

Wie lautet dein Motto?

Never stop learning and always look at the bright side of life!

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Wenn mir jemand wichtig ist, setze ich mich mit ihr auseinander,
ansonsten ist sie mir wurscht :-))

Wie wichtig ist dir Gott/Religion/Glaube?

Den Sinn meines Lebens sehe ich u.a. darin, dem Sinn des Lebens auf die Schliche zu kommen.
Dabei finde ich die etablierten Religionen und Gottesbilder eher hinderlich.

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Ich glaube an das Gesetz von Ursache und Wirkung, daran dass Energie der Aufmerksamkeit folgt oder auch mit Jesus' Worten: Jedem geschieht nach seinem Glauben.

Liebe

Liebe ist...

Freiheit
Kommunikation
Wachstum
Bedingungslosigkeit
Authentizität
Ehrlichkeit
Vertrauen
Offenheit
... und bunt

Woran erkennst du deinen Traumpartner?

Ich habe mir viele Träume in meinem leben erfüllt. Es heißt "Was man nicht kennt, vermisst man nicht". Und genau daran werde ich meine Traumpartnerin erkennen. Ich weiß dann, was mir die ganze Zeit gefehlt hat.

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Frigide, verklemmt, krass unordentlich,

Wie sieht deine Wunschbeziehung aus?

Diese Frage wird überflüssig, wenn es passt.

Wie wichtig sind dir Erotik und Sex?

Sex ist für mich sehr wichtig. Ich mag es Haut zu berühren, Nähe zu erfahren, den Körper eines anderen Menschen zu riechen, zu schmecken, zu fühlen, sich fallen lassen in Extase, aber auch die Ungezwungenheit und Freiheit ich selbst sein zu dürfen, ebenso, wie der andere auch.

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.