Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Rosa_Rose

  • 42
  • weiblich
  • Hamburg, Hamburg, Deutschland

Info

Suche...
  • Freunde
  • Aktivisten
  • Beziehung (Männer)
Altersspektrum (Romantisch)
37 - 49
Ernährung
fast Veganerin (Weizen/-Zuckerfrei)
Stadt
Hamburg
Region
Hamburg
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
kein Alkohol
Religion
Christ
politische Ansichten
  • links
Beziehungs­status
Single
Kinder
Nein, und ich will keine
Bereit umzuziehen
Nein
Körpertyp
schlank
Größe
5'6"(168cm)
Kleidungsstil
modern
Haarfarbe
dunkel-braun
Augenfarbe
braun
Mitglied seit
31.05.18
Letzte Änderung
20.04.19
Letzter Login
In der letzten Woche
Letzter Chat Login
Im letzten Jahr

Allgemein

Ich in drei Worten...

musikalisch  emphatisch  Denkerin

Das macht mich aus...

Ich habe lateinamerikanische-indianische, polnische und deutsche Vorfahren und erkunde und erforsche daher neugierig meine Welt. Ich hinterfrage Dinge, Systeme, Denkweisen. Aber ich bin auch gaaanz Herz-Mensch und zeige gern meine Gefühle mit Worten und kleinen Gesten und bin ein fröhlicher Mensch. ;-)

Ich möchte mein Gegenüber, egal ob Freunde/ oder meinen Partner in der Tiefe kennenlernen, der Person authentisch begegnen.... Eine Begegnung mit Spaß & Leichtigkeit, Albernheiten & Humor, aber auch mit Tiefgang....nicht bloß an der Oberfläche bleiben...das würde mich auf Dauer langweilen. Jeder trägt irgendeine Maske, ob wir das zugeben wollen oder nicht. Ich möchte hinter die Maske meines Gegenüber schauen dürfen und lasse auch mir hinter meine Maske schauen....

Ich suche...

(Fast)-veganische-vegetarische Gleichgesinnte.

Ich mag grundsätzlich Menschen, die bzgl. der 'wichtigsten Dinge' ihrer (Um)Welt (z.B. Politik/ Gesellschaft/ Soziales) sich eine gewisse (mini-mini) Meinung gebildet haben, und die es mögen, zu kommunizieren, ...was sie ausmacht, z.B. erleben/ erlebten, denken, wünschen, fühlen, planen usw.

Wir Menschen sind m.E. unfassbar spannende, einzigartige, tiefgründige wandelnde 'Universen'. Gegenseitigen Zugang finden wir nur durch Sprache, der wir uns bedienen müss(t)en, um uns dem anderen annäheren zu können....

Alles andere zeigt sich. :-)

Achtung: Es ist beim Profil-Erstellen ein Fehler unterlaufen und dann war's schon zu spät. Ich bin also schon 43. ;-)

S.O.S.: Hey, Leute, bitte helft dringend mit, etwas gegen den grausamen Vogelmord in Europa zu unternehmen!!! Bitte informiert Euch auf:
www.stiftung-pro-artenvielfalt.org
Die Vögel brauchen uns jetzt!!!!♡

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Geistreiche Wortspielerein, Kabarettisten, lustige Versprecher, Situationskomik, und manchmal auch meine eigene Verpeiltheit. :-))

Was bringt dich zum Weinen?

-Kaltherzigkeit
-Kinderarbeit
-Zwangsprostitution
-Gewalt in der Welt, (v.a. gegen Frauen, Kinder und Tiere)
-grausame-ungerechte patriarchale Strukturen

Wovor hast du Angst?

Kaltherzigkeit; Menschen, die über Leichen gehen und kein Gewissen mehr haben.

Was bringt dich auf die Palme?

-Egoismus
-Unfähigkeit sich zu entschuldigen,
-Unfähigkeit die Position des anderen auch nur kurz kognitiv einzunehmen, auch wenn man sie nicht teilt.
- Leute, deren üblicher Standard-Umgangston schon leicht meckerig ist.

Welche negativen/positiven Eigenschaften treffen auf dich zu?

Ich versuche ein Mensch zu sein, den Menschen gern um sich haben würden...
Ich stelle mich oft in Frage und will mich verbessern, wo ich Defizite habe...

ich bin hilfsbereit, tolerant, emphatisch, herzlich, begeisterungsfähig, unkompliziert im Umgang, machmal zu misstrauisch, oft nicht genug fokussiert, bin oft verpeilt, z.B. schon mal aus Dämlichkeit über meine eigenen Füße gestolpert und Kopf über die Treppe runter gefallen (nur Prellungen, Verstauchungen und Schrammen! GSD!), grundsätzlich sind keine Gläser vor mich sicher *oh oh*, gestresst im Einhalten von Terminen ("Zeitmanagement ist alles, nur nicht meine Stärke";-o)), manchmal zu aufgedreht, ein Nachtmensch und leider kein Frühaufsteher. ;-)
Ich bin übrigens tätowiert, falls das für jemand eine Bedeutung hat?!

Und ich trage mein Herz auf der Zunge - aber auf die positiven Dinge bezogen: d.h. was mir gefällt, muss ich mitteilen: ich mache auch fremden Frauen Komplimente (wenn ich etwas sehe, was mich total beeindruckt= Haare od. hübsche Augen), bevor sie dann denken, ich hab ne Schraube locker oder will irgendwas von ihnen, bin ich auch schon wieder verschwunden. Ich denke, das sind meine temperamentvoll- lateinamerikanischen Gene ;-)

Vorlieben

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Philosophie

Wie lautet dein Motto?

Wenn du im Leben immer auf Orangen gewartet hast, aber du Zitronen bekommen hast, die du eigentlich nicht machst, machst du dir leckere Limonade und denkst:"Och, es hätte nicht besser laufen können".

Was bedeuten dir Freunde und Familie?

Alles!

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Höre sie mir gern an, aber entscheide autark.

Wie wichtig ist dir Gott/Religion/Glaube?

Sehr wichtig.
Ich war 10 Jahre Buddhistin (bereitete mich schon auf die Ordination vor), war davor schamanisch ausgebildet-praktizierend (wg. meiner indianischen Gene) und fand dann zu Jesus! Ich habe also mehrere Religionen in der Tiefe intensiv kennengelernt.

Wer mich fragt, dem erzähle ich natürlich von meinem Glauben. Aber ich bekehre aktiv keinen! (Ich finde solche Leute anstrengend!) Warum auch, bringt nix, außer schlechte Laune für alle. ;-)

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Ja, ich glaube an Gottes Wege und Fügungen, aber Horoskope und Sternendeutung ist m.E das seltsamste, was gibt: alle Menschen in nur 12 Charaktertypen einteilen? Ach ja, noch die 12 Aszendenten dazz...also, 12 hoch 12 Charaktere auf der ganzen Welt? Hmmm...

Übrigens, durch die dezente, aber kontinuierliche Achsen-Verschiebung der Erde haben sich in den Jahrhunderten immer mehr die Sternkreiszeichen am Himmel verschoben, d.h. Steinbröcke sind in Wirklichkeit Wassermänner, Wassermänner Fische usw. ;-)...zumindest sehr viele sind davon betroffen...
Aber wem's was bringt, von mir aus.
Aber aufgrund meiner 'Abneigung' gegen Sternzeichen gebe ich meins hier auch nicht an. :-D

Liebe

Liebe ist...

Etwas magisches, unbegreifliches, einzigartiges, wenn zwei bindungswillige Menschen zum gleichen Zeitpunkt sich verlieben und sich trotz ihrer Individualität entscheiden, gemeinsam durch's Leben zu gehen.

Woran erkennst du deinen Traumpartner?

Es passt einfach.
Aber ich glaube, das freundschaftliche Verstehen (wie Kumpels) ist gaaaanz wichtig, denn es gibt noch mehr Zeit in der Beziehung, die man miteinander verbringt als mit dem [angenehmen] Körperlichen.
Oder anders gesagt:
Wenn ich mit meinem Partner noch nach Jahren der Beziehung im längsten Stau der Welt stehe, das Radio kaputt und dennoch diese nervige, aber gemeinsame Zeit noch recht spaßig und entspannt wie im Fluge vergeht, dann ist das (m)eine "Traum"-Beziehung!

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Unhöflich, Raucher, zu lange voluminöse Bärte oder weniger ist mehr. ;-)
Ansonsten soll man(n)so bleiben wie man(n) ist.

Wie sieht deine Wunschbeziehung aus?

Respekt, gemeinsame (Lebens)-Ziele, auch Freiräume, aber Loyalität und Treue.

Wie wichtig sind dir Erotik und Sex?

Recht wichtig, obwohl auch nicht das Wichtigste in einer Beziehung.

Ich glaube, heute wird die Sexualität nicht mehr genug wertschätzt wie früher. Die über-sexualisierten Medien zeigen uns schnelllebige, austauschbare, ständig schnellverfügbare Sexualität.
Ich glaube, man sollte die Sexualität erst ausleben, wenn das Emotionale ausreichend 'gereift' ist oder anders gesagt: die Sexualität ist m.E. die höchste Form einer Intimität, die ich nur mit meinen Partner habe und sollte die Krönung der Begegnung sein (neben geistiger und emotionaler Nähe), nicht Grundlage für näheres, weiteres Interesse, nach dem oft zitierten neu-modischen, m.E. furchtbaren Satz:"ich kaufe doch nicht die Katze im Sack".
Also, keine Affäre, Freundschaft plus, ONS. ;-)

Viele beginnen m.E. mit Sex so früh (nach ein oder paar Date's) und im worst case Szenario ist man 6-12 Monate später wieder getrennt und hat ein tief zerbrochenes Herz. Ich denke, hätte man z.B. etwas gewartet und sich etwas mehr kennengelernt, hätte man schon schnell gemerkt, dass das auf Dauer nix werden kann, weil man zu verschieben etc. ist....

Aber jeder so wie er/sie mag. ;-).

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.