Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Lovis

  • 33
  • weiblich
  • Fürth, Hessen, Deutschland

Info

Sternzeichen
Stier
Suche...
  • Brieffreunde
  • Freunde
  • Aktivisten
  • was sich ergibt (Männer)
  • was sich ergibt (Frauen)
  • was sich ergibt (Queer)
Ernährung
Vegetarierin
Stadt
Fürth
Region
Hessen
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
selten
Religion
spirituell
politische Ansichten
  • links
Beziehungs­status
verheiratet
Kinder
Ja
Körpertyp
durchschnittlich
Größe
5'4"(163cm)
Kleidungsstil
alternativ
Haarfarbe
leichtes braun
Augenfarbe
grün
Mitglied seit
06.06.18
Letzte Änderung
01.05.20
Letzter Login
In den letzten drei Monaten

Allgemein

Ich in drei Worten...

Kreativ  Empfindsam  fröhlich

Das macht mich aus...

Ich fühle, ich denke und ich bin. Genau wie Du auch. in manchen Sachen vielleicht anders, aber im Grunde gibt es keine Eigenschaft, die nicht auf jeden in irgendeiner Form zutrifft.

Ich suche...

Menschen, die mit dem Herzen sehen und sich entwickeln möchten. Menschen, die Lust auf Begegnung haben. Die Offenheit schätzen. Die nachdenken und lachen. Sich selbst nicht so ernst nehmen und trotzdem die Welt verändern möchten.
Ich bin wirklich ernsthaft an Emailfreundschaften/ Brieffreundschaften interessiert und würde mich sehr freuen, wieder echten Menschen zu begegnen.

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Jochen Malmsheimer, Heinz Becker, Jürgen von der Lippe, Torsten Sträter, Situationskomik

Was bringt dich zum Weinen?

human being

Wovor hast du Angst?

human being

Was bringt dich auf die Palme?

human being

Vorlieben

Was machst du in deiner Freizeit?

welche Freizeit?

Ansonsten.... Malen, manchmal Musik, mich um den Garten und die Frettchen kümmern

Welche Musik hörst du gerne?

Indie, Klassik,

https://www.youtube.com/watch?v=NbKpyUQm2d0

Abends treten Elche aus den Dünen
ziehen von der Palve an den Strand
Wenn die Nacht, wie eine gute Mutter
leise deckt ihr Tuch auf Haff und Land

Ruhig trinken sie vom großen Wasser,
darin Sterne wie am Himmel stehn
Und sie heben ihre starken Köpfe
lautlos in des Sommerwindes Wehn

Langsam schreiten wieder sie von dannen,
Tiere einer längst vergangnen Zeit.
Und sie schwinden in der Ferne Nebel
wie im hohen Tor der Ewigkeit

Text: Heinrich Eichen (vor 1933)
Musik: Gerd Lascheit

Philosophie

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Leider viel zu wichtig

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Karma Baby, Karma

Liebe

Liebe ist...

the greatest power in the world. (Ghandi)

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.