Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Vanimie

  • 30
  • weiblich
  • Hessen, Deutschland

Info

Suche...
  • Beziehung (Männer)
Altersspektrum (Romantisch)
28 - 38
Ernährung
Veganerin
Region
Hessen
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
kein Alkohol
Religion
nicht religiös
politische Ansichten
  • links
  • grün
Beziehungs­status
Single
Kinder
Nein
Bereit umzuziehen
Weiß ich (noch) nicht
Körpertyp
durchschnittlich
Größe
5'3"(160cm)
Haarfarbe
braun
Augenfarbe
grün
Mitglied seit
13.03.19
Letzte Änderung
14.03.19
Letzter Login
In den letzten 24 Stunden

Allgemein

Ich in drei Worten...

INFP-A / INFP-T  warmherzig  kritisch

Das macht mich aus...

Ein Text der ein bisschen beschreibt wie ich bin,
den klatsch‘ ich Euch jetzt einfach hin.

Ein bisschen schüchtern und recht introvertiert,
jemand der sich ganz oft in Gedanken verliert.

Jemand der lieber zuhört, als das er selber spricht,
jemand der manchmal recht unangepasst ist.

Optisch Durchschnitt, bei Aussehen, Größ‘ und Gewicht,
würd' ich gern sagen: Das kümmert mich nicht.

Akne und Rosacea suchen mich leider öfter heim,
da muss ich wohl sagen: „Voll fies und gemein!“

Versuch trotzdem nicht nur allgemein,
nicht allzu oberflächlich zu sein.

Was für mich zählt, sind ohne Scherz:
Menschen mit Geschichten, mit Sinn und mit Herz

Menschen mit Humor und Menschen mit Gefühl,
denn die Welt da draußen ist manchmal zu kühl.

Ich mag Warmherzigkeit und bin trotzdem sarkastisch,
für mich lebt es sich damit ganz fantastisch.

„Die Schöne und das Biest“ – mein Lieblingsfilm
dem ich bis jetzt und bisher und nie überdrüssig bin.

Extremismus ist für mich eine ganz schlimme Sache,
bei der ich beinah sagen kann, dass ich sie hasse.

Mag’s nicht, wenn man sich für was Besseres hält,
gibt schon genug Arroganz auf der Welt.

Ich glaube, dass wir alle Brüder und Schwestern sind
und dass man im und durch Dialoge Herzen gewinnt.

In der Stimme ein Lachen, auch in den Augen?
Wenn du das hast, würd‘ das viel taugen.

Lange Gespräche, Kuscheln und Wärme,
sind die Dinge für die ich echt schwärme.

Ich trink keinen Alkohol, nehm‘ sonst keine Drogen,
handhabst du das ähnlich, wär das zu loben.

Ich suche...

Herzmenschen. Meinen persönlichen Herzensmensch, der Fröhlichkeit, Wärme und Herzlichkeit ausstrahlt, der ein Lächeln in den Augen hat.
Ich nenne es die drei H's:

Hirn, Herz und Humor

Jemanden mit Tiefsinn, der gerne redet, lacht, träumt, kuschelt und der romantisch ist.
Ich suche jemanden auf Augenhöhe, der sein inneres Kind nicht verloren hat und mit beiden Beinen fest im Leben steht.
Wir entwickeln uns und wachsen an- und miteinander.
Tiefgründige Gespräche, Albernheiten, Vertrauen, Freiraum, Kontakt, Verständnis, Romantik.
Zusammen im Regen laufen (aber auch bei gutem Wetter), Rücken an Rücken ein Buch lesen. Lachen. Viel lachen! Kuscheln. Weinen.
Bewegt - auf vielen Ebenen. Sicher.
Halt geben, Halt bekommen. Stützen. Gestützt werden.

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Manchmal bin ich das selbst, genau wie es absurde Situationen sind.

Was bringt dich zum Weinen?

Der Tod von Tieren.

Wovor hast du Angst?

Davor, dass die Welt sich weiter negativ verändert und das seltsame Menschen an der Macht sind, die besser nicht Präsidenten geworden wären.

Was bringt dich auf die Palme?

Egozentrik, Selbst- und Ungerechtigkeit und Menschen die glauben, dass nur ihre Sicht die richtige ist und diese für andere gelten muss.
Dogmatismus.
bewertende bzw. verurteilende Menschen

Welche negativen/positiven Eigenschaften treffen auf dich zu?

Manchmal bin ich zu kritisch, manchmal zu pessimistisch und ich fürchte, hier und da auch mal anstrengend, wenn Kopf und Herz kämpfen oder ich Gefühle gerade nicht so gut zeigen oder ausdrücken kann oder will.

Positiv ist, dass ich versuche, ein nicht verurteilender Mensch zu sein und das ich mit meinem Herzen ein bisschen besser sehe, als mit meinen Augen.

Vorlieben

Was machst du in deiner Freizeit?

Lesen, Musik hören, singen lernen, draußen sein, zu viel Zeit vor dem PC verbringen.

Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

Sarkasmus

Was ist dein Lieblingsfilm, -Sendung, -Buch?

Die Schöne und das Biest
Beeindruckt hat mich aber auch "Weil es sagbar ist"
1000 kleine Scherben

Welche Film-/Romanfigur wärst Du gerne?

Auch wenn es manchmal ganz schön anstregend ist ich zu sein, passt das doch ganz gut.

Philosophie

Wie lautet dein Motto?

Die Schöne und das Biest mag ich hier noch mal gesondert erwähnen, auch wenn das der Länge meines Textes bestimmt nicht gut tut. Aber da dieser Film eine besondere Bedeutung für mich hat und vielleicht noch ein bisschen mehr über mich erklärt:
Das Besondere an diesem Märchen ist für mich, dass es um eine junge, kluge Frau geht, die in einem Ort lebt, über den sie schreibt, "jeder Tag, bringt das selbe nur". Mit "verträumt weitem Blick" möchte sie die ganze Welt erfahren, möchte so viel mehr, als sie jetzt fühlt. Sie ist anders, eine Ausenseiterin. Verwirrt, zerstreut und ganz speziell. (Was nicht heißt, dass sie besser ist - nur anders und dadurch können die Meisten nicht so viel mit ihr anfangen und sie nicht so viel mit den anderen).

"Vielleicht wird's mir so ergeh'n,
dass mich jemand
wird versteh'n.
Ich möcht soviel mehr,
als schon gescheh'n.

"I want adventure in the great wide somewhere
I want it more then life can tell
and for once it might be grand
to have someone understand
I want so much more then they've got planned"

Was soll ich sagen? Das spricht mir aus dem Herzen, aus der Seele und ich fühle mich mit keinem anderen Film so verstanden, wie mit diesem.
Es ist ein Film über Sehnsucht, Träume, Hoffnungen und Liebe - und den Kampf darum.

Ansonsten: Alles wird gut. irgendwie.

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Ohne die Meinung anderer ist es gar nicht so einfach, sich zu entwickeln. Ich denke, es ist das Eine, sich in alles hinein reden zu lassen, aber durch andere nachzudenken und sich selbst kritisch zu hinterfragen ist nicht falsch.

Liebe

Liebe ist...

... das wir alle am meisten benötigen und von dem wir alle manchmal einfach zu wenig haben.
Es klingt polemisch aber Liebe ist das wichtigste auf der Welt. Weil nur Liebe zusammen hält und eint.

Woran erkennst du deinen Traumpartner?

Am Lächeln in seinen Augen und an der Wärme, die er ausstrahlt.

(Er steht mit beiden Beinen fest im Leben!)

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Poly
in einer offenen Beziehung
Substanzen nehmend (auch wenn es 'nur' Gras ist)
(zu) oberflächlich.
bewertend und verurteilend
antifeministisch

Wie sieht deine Wunschbeziehung aus?

Füreinander einstehen und da sein, auch wenn es schwierig wird. Einander stützen. Von beiden Seiten, versteht sich :-)
Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie wir vielleicht bei einem ersten Treffen gemeinsam unterwegs sind, in Wald und Flur und die Zeit vergessen. Starten wenn es hell ist, merken nicht wie es dunkel wird und lachen dann am Ende darüber, dass wir es beide gar nicht bemerkt haben. Wir nehmen uns zum Abschied in den Arm und wollen beide gar nicht so richtig loslassen, spüren wie gut diese Umarmung tut.

Ich möchte den einen Mann "für immer" finden, bei dem ich 'sein' kann und der bei mir 'sein' kann - ohne sich verstellen zu müssen.
Vielleicht ist das alles ein bisschen kitschig und romantisch, aber ich glaube, keines von beidem schadet wirklich :-)

Was ich toll finden würde, wäre, wenn wir vieles gemeinsam entdecken. Das können Momente, Städte, Länder sein. Vielleicht kannst du mir ein Instrument beibringen und ich dir etwas anderes? Vielleicht experimentieren wir beide, was die Herstellung von unserer ersten Seife betrifft?

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.