Veggie Community - weil Liebe nicht derartig blind ist

Menü

Kräuterbuddha

  • 31
  • männlich
  • Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Info

Sternzeichen
glaube nicht daran
Suche...
  • Brieffreunde
  • Freunde
  • Aktivisten
  • was sich ergibt (Männer)
  • was sich ergibt (Frauen)
  • was sich ergibt (Queer)
  • Date (Frauen)
  • Date (Queer)
  • Beziehung (Frauen)
  • Beziehung (Queer)
  • Polyamor (Frauen)
  • Polyamor (Queer)
Altersspektrum (Romantisch)
18 - 45
Ernährung
Veganer (Ca 50% roh.Rest Kochkram.)
Stadt
Lüneburg
Region
Niedersachsen
Land
Deutschland
Zigaretten
Nichtraucher
Alkohol
kein Alkohol
Religion
andere
politische Ansichten
  • links
  • anarchistisch
  • grün
  • libertarian
  • Andere
Beziehungs­status
in einer polyamoren Beziehung
Kinder
Nein
Bereit umzuziehen
Weiß ich (noch) nicht
Körpertyp
athletisch
Größe
6'0"(183cm)
Kleidungsstil
alternativ
Haarfarbe
dunkel-braun
Augenfarbe
Andere
Mitglied seit
31.01.09
Letzte Änderung
21.06.20
Letzter Login
In den letzten 24 Stunden
Letzter Chat Login
Vor über einem Jahr

Allgemein

Ich in drei Worten...

liebend  lebend  atmend

Das macht mich aus...

Liebe*r Besucher*in,

schön dass Du auf mein Profil gefunden hast, sei gegrüßt!
Es gleicht immer wieder einer Gratwanderung, etwas über sich zu erzählen; zu schnell bewertet man sich entweder positiv oder negativ. Ich halte nichts von (vorschneller) Bewertung, doch irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass diese Web-Welt nicht ohne ein vorgefasstes Bild, also Schubladen existenzfähig ist. Als Kompromiss nenne ich einige Eigenschaften, die ich nicht groß bewerten werde, die je nach Betrachter positiv oder negativ sein können, für mich oder für Dich.

Das Erste und vielleicht für einige Wichtigste hier wird der Beziehungsstatus sein, was darüber entscheidet, ob man überhaupt in Kontakt kommt oder nicht. Ich bin weder "vergeben" noch "single", zumal ich von diesen Begriffen nicht sonderlich viel halte. Ich pflege seit einiger Zeit beziehungsanarchische/polyamore Verbindungen; das heißt nicht, dass ich manchen Menschen nicht deutlich näher wäre - ganz im Gegenteil, ich habe gerade zwei tiefgehende Lebensgemeinschaften/Liebschaften (und beide wissen voneinander). Aber ich baue nicht meine Existenz um einen, gar "den einen" Menschen auf, weil ich keine Lust auf ein solches Leben habe. Ich sehe in Freiheit das Kind der Liebe und frei leben bedeutet meines Erachtens nach, in das Jetzt zu vertrauen. Menschliche Konstellationen, Gefühle, Bedürfnisse, Interessen wandeln sich ständig, sie sind nicht unsterblich und werden es nie sein. Und das ist in meinen Augen gut so.

Dann lebe ich seit vielen Jahren vegan/vollwertig pflanzenbasiert. Das tu ich, da ich eine naturgegebene Abneigung gegen Unterdrückungs- und Ausbeutungsformen jedweder Art habe und neben Speziesismus/Karnismus auch Rassismus und Faschismus, Nationalismus/Patriotismus, Xenophobie, Sexismus (Misogynie, Misandrie), Hass auf LGBTQ, Ableismus, Lookismus, Elitismus/Diskriminierung von gegen mangelgebildeten sowie Hass auf Arme auf den Tod nicht ausstehen kann. Ich habe keine Toleranz für Nichttoleranz von Andersartigkeit, Vielfalt und bunte Persönlichkeiten. Ich liebe diese naturgegebene Vielfalt. Für Rückfragen hierzu bin ich aber jederzeit zu haben.

Vielleicht klingt das so, als wäre ich dauerhaft angespannt und auf dem Kriegsfuß, das stimmt jedoch nicht. Ich bin ein entspannter und meistens ruhiger Mensch, oft verplant, chaotisch und in manchen Hinsichten auf den ersten Blick ein wandelnder Widerspruch aber eben nur auf den ersten Blick. Ich finde es gut, sich für Menschen wirklich Zeit zu nehmen, erst Fragen zu stellen, bevor man sich eine Meinung bildet und dafür bleibt irgendwie oft nicht genug Zeit. Das ist schade. Wenn ich mich für etwas oder jemanden begeistere, dann bin ich sehr präsent, gebe mir viel Mühe, was allerdings in einen Hyperfokus (meistens bezogen auf Themen) münden kann. Ich erwähnte ja bereits meine freie Liebesweise, da wirkt ein starker Fokus widersprüchlich, ist er aber nicht. Ich bin mal hier, mal dort und versprühe viel Liebe um mich herum. Wenn ich für ein Thema brenne, dann kann ich alles um mich herum vergessen. Hyperfokus und besonders verplant? Auch das geht. =) Nennt man AD(H)S (Schublade auf! =D).

Apropos letzteres: diese Art zu Fühlen und zu Denken führt zu Direktheit und schonungsloser Ehrlichkeit. Damit sollte man umgehen können, wenn man mit mir zu tun haben möchte. Das wird allerdings wieder durch fast permanente Knuddeligkeit und Wärme ausgeglichen, was nicht heißt, dass ich Menschen bedrängen oder überfordern möchte. Ich gebe mir viel Mühe dabei, ein achtsamer Zeitgenosse zu sein.
Hier ist übrigens wieder ein Widerspruch: ich könnte als introvertierter Mensch durchgehen, kann mich ewig lange nur mit mir beschäftigen und mit mir zubringen, bin aber was die Kommunikation (im Geiste) betrifft, sehr offen und geradeaus. Na gut, manchmal verästeln meine Gedanken und Gefühle auch zu sehr - divergente Denke und so.

Wie ich bereits oben anmerkte, mag ich keine Schubladen. Ich bin ein Mensch mit viel Gefühl, ich mache mir nichts aus Ideen, wie Männer oder Frauen angeblich zu fühlen/denken/sein haben und ich möchte zuerst den Menschen und seine Geschichte sehen, bevor ich oder ihr irgendwelche Kategorien bedient.

Ich danke für eure Kenntnisnahme und würde mich freuen, von euch zu lesen,
~Lucas~

Ich suche...

Alles, was schön ist und alle, die schön sind. Wobei schöne Menschen in meiner Welt Freidenker und realistische Träumer sowie liebevolle Zeitgenossinen sind.

Charakter

Was bringt dich zum Lachen?

Zuvieles, um es hier aufzulisten. Von stumpf, bis absurd über intellektuell anspruchsvoll ist alles dabei.

Was bringt dich zum Weinen?

Fatalismus, Gleichgültigkeit, Ignoranz und Gier.

Wovor hast du Angst?

Davor, dass die Welt bereits verloren ist.

Was bringt dich auf die Palme?

Ausbeutung von Lebewesen. Und die "ich-alleine-kann-doch-auch-nichts-ändern"-Mentalität!

Welche negativen/positiven Eigenschaften treffen auf dich zu?

Ein Beispiel: in vielen Lebensbereichen chaotisch aber dafür tiefenentspannt..

Vorlieben

Was machst du in deiner Freizeit?

Sport, lesen, chatten, denken, schlafen, reden, essen, lieben, hassen, kämpfen, verlieren, gewinnen, überzeugen, dazulernen uswusf.. ;) Und MUSIK!

Ganz allgemein: raus in die Wildnis!

Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

Klamotten? XP (Doch kam auch ein paar mal ohne vor^^)
Ach, ähmm...
Niemals ohne meinen Kopf und meine Sinne ;)

Welche Musik hörst du gerne?

Progressives Zeug im Rock- und Metalbereich, Djent, Klassik, Jazz/Fusion.
Avantgarde und experimentelles Zeug. Politischer HipHop, guter Drum and Bass a la Nerve!

Was ist dein Lieblingsfilm, -Sendung, -Buch?

Takeshi Kitano's Dolls als Film UND The Fountain!!!, Buch habe ich eigentlich keines(zuviele!!!), und Fernsehen ist seit 10 Jahren auch nicht mehr ;)

Welche Film-/Romanfigur wärst Du gerne?

Keine. Aber ein paar Jedikräfte wären ganz nützlich. =D

Philosophie

Wie lautet dein Motto?

Da gibt es zuviele.

Was bedeuten dir Freunde und Familie?

Familie...= fremd, fern.... und heutzutage auch noch ziemlich fragmentiert. Kann mensch sich nicht aussuchen.
Freunde = Liebe! =)
Kann mensch sich aussuchen.

Wie wichtig ist dir die Meinung anderer?

Wenn sie mich auf einen meiner "Fehler" oder etwas anderes hinweist, ist sie wichtig.
Hauptsache, ich kann noch über mich hinauswachsen.

Wie wichtig ist dir Gott/Religion/Glaube?

So wichtig, wie es mir im Leben nötig ist, zu sterben.
Gar nicht wichtig. Spiritualität (Naturverbundenheit) jedoch schon.

Ich halte es da unter anderem mit dem Hedonismus des Epikur.^^

Glaubst du an das Schicksal, Vorhersehung oder die Sterne?

Nö^^
Sterne sind was schönes, vor allem, wenn man sich in einen Nachthimmel fallen lassen kann und sich zu fernen Welten hinfortträumt...
Aber der ganze Esoterikmist interessiert mich nicht ein klein wenig! XP

Liebe

Liebe ist...

Eine Sprache und eine Fähigkeit, die man tagtäglich durch Kommunikation trainieren kann. Gleiches gilt für Glück. =)

Woran erkennst du deinen Traumpartner?

Ein*e Traumpartner*in? Gibt es m.Er.n nicht, da jede Persönlichkeit individuell ist und sich auch jeder anderen Persönlichkeit gegenüber total einzigartig verhält. Aber es gibt sicherlich "Traumpartner", die anderen "Traumpartnern" überlegen sind, da den eigenen Interessen, Bedürfnissen, Gefühlen, Vorstellungen, Zielen und Gedanken einfach näher als andere.
Und zu selektieren, zu präzisieren und sich genau den/die Menschen herauszusuchen, die zu einem am besten passen, sind bei einem begrenzten Raum/Zeit-Volumen auch sinnvoll und gut.

Wie sollte mein Partner auf keinen Fall sein?

Nicht allzu menschlich! ;P
Achwas... wohl in vielerlei Hinsicht wie ich. Leiderprobt und dennoch nicht verhärtet und dabei liebevoll.

Wie sieht deine Wunschbeziehung aus?

Offen, ehrlich, authentisch, verlässlich, konsequent, kohärent, achtsam, man wünscht, beansprucht jedoch nicht, eigene Freiräume, eigene Gedanken, eigene Ziele, Träume und doch sind sie vereint. Lebensgemeinschaften sind Potentiale, genau, wie Beziehungsformen. Und wenn man Liebe mit Intelligenz vergleicht (progressive Anpassungsfähigkeit, keine Betriebsblindheit, Offenheit, keine Stigmata, dauernde Reflektion und ein Wachsen an sich und anderen(, keine Strafen, sondern offene Vereinbarungen), dann wäre eine polyamore/polygame Beziehungsform meiner Meinung nach wohl das Intelligenteste zwischen Beziehungsanarchie, offener Beziehung/keine Beziehung und Monogamie. Aber das ergibt sich durch KOMMUNIKATION und AUTHENTIZITÄT und 'in diesem Moment' individuelle Bedürfnisse und nicht durch ein biblisches Regelwerk! ;)

Ansonsten: Körperliche und psychische Nähe ohne Freiheitsentzug durch Vereinbarungen, Verlässlichkeit und Rückbezug.

Wie wichtig sind dir Erotik und Sex?

Ohooo... mir ist die emotionale Verbindung wichtiger als die rein körperliche.
Sex ist erst gut, wenn die emotionale Basis auch stimmt. :D
Aber, hey, Kuscheln kann viel schöner sein und auch, wenn Sex echt mal eine gute Erfindung ist, es muss schon das Gefühl da sein, sich zu mögen ;)

Interessen

Dieser Inhalt ist leider nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Du kannst dich jetzt registrieren. Es braucht weniger als 2 Minuten ist völlig kostenlos.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Website erkennst du an, dass du unsere Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hast. Deine Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von VeggieCommunity unterliegt diesen Richtlinien und Bedingungen.