Veggie Community - because love isn't that blind

Menu

Ryu Dragon

  • 27
  • Male
  • Keltern, Baden-Württemberg, Germany

Info

Zodiac
Sagittarius
Looking for...
  • Pals
  • Activists
  • Let's see (Women)
  • Date (Women)
  • Relationship (Women)
Age Spectrum (Friends)
14 - 120
Age Spectrum (Romantic)
16 - 30
Diet
Almost Vegan ((Intervalfasten))
City
Keltern
Region
Baden-Württemberg
Country
Germany
Smoking
Non-Smoker
Alcohol
None
Religion
Spiritual
Relationship Status
Single
Willing to relocate
No
Body Type
Thin
Height
5'11"(180cm)
Hair Color
Dark Blonde
Eye Color
Blue
Member since
12/18/15
Last Update
03/23/20
Last Login
In the last month

General

These words describe me best...

Philosophisch  Enthaltsam  Gesunde Lebensführung

That's me...

Spirituell: Spirituell bedeutet Geistigkeit und nicht Liebe. (Spirit = Geist.) Für wenn Spirituel = Liebe bedeutet, vergisst Karma. Vergisst also einen Energetrischenausgleich zu schaffen und kann niemals Gesund werden, weil seine Energeien niemals Hamonisiert, also ausgeglichen werden können. So können alte Wunden nicht Heilen. Die Zeit heilt keine Wunden. Ursache und Wirkung, von nichts, kommt nichts. Alles braucht seinen Ausgleich. Erzählt mir nicht Spirituell sein bedeutet Liebe. Die Menschheit gebraucht das Wort "Liebe" so leichtfärtig, ohne wahre Liebe jemals erfahren zu haben, denn das ist in unserer modernen Welt nicht möglich, die sich an tote Materie klammert. Spirituell sein bedeutet also nicht wir müssen alle so tun als würden wir in Liebe leben.

Wer was anderes behauptet ohne selbst darüber nachzudenken und logisch zu denken, ist wahrlich geistlos und somit niemals spirituell. Andererseits sind wir alle zum Teil spirituell, also geistig bzw. geistige Wesen. Die einen gebrauchen nur ihren Geist besser als andere. Sind also gewissermaßen Geistiger. Und viele die behaupten "spirituell" zu sein, sind dies kaum in Wahrheit. Das ist ne Mogelpackung, das ist Selbstbetrug und Schalatanerie, also die Vorteuschung von etwas was nicht ist.

Wahre spiritualität benötigt felxibilität im Geiste, Lernwillen, Kretikfähigkeit, selbst Refelktion und vor allem das selbstständige nachdenken und hinterfragen der Welt, also der Gebrauch seines eigenen Geistes, seiner eigenen Denkfähigkeit und Fantasie, um zu logischen Schlüssen über das Leben zu gelangen und Lügen zu entlarven, als das was sie in Wahrheit sind.

Es geht hier um ganzheitliches Denken. Wir dürfen bei all der "Geistigkeit", nicht die bodenhaftung verlieren, denn sonst heben wir ab und verlieren den Bezug zur Wirklichkeit. Bodenständige-Spiritualität denkt Ganzheitlich und verliert nicht den Bezug zur Realität und Materie um uns herum, sondern bezieht diese im Denken und Leben mit ein. Wir dürfen nicht vergessen wir sind geistige Wesen, die eine Materielle-Erfahrung machen. Diese Erfahrung nennen wir für gewöhnlich "Leben" !

Doch das was wir sterblichen mit materiellen Körpern als Leben bezeichnen, findet nur in der Materie statt./Diese Erfahrung können wir auch nur durch unseren Materiellenkörper, in der Materiellenwelt, z.B. auf Planeten "Erde", machen.

Also bei all der "Spiritualität" bzw. "Geistigkeit" sollten wir unsere Umwelt, die Natur, unser Planet, die Menschen, Tiere und Pflanzen nicht aus den Augen verlieren, denn das Leben findet in der Materie statt. Wer das vergisst, der vergisst zu leben und lässt die Welt schlussendlich verkommen. Nun sehen wir was wir angerichtet haben, eine völlig verkommene, verwahrloste und zerstörte Welt. Die einen Sitzen nur rum tun scheinbar garnichts und nennen es Meditation und die anderen sind so viel Beschäftig und Abgelenkt von eigendlich banalen Dingen, das sie alle eins gemeinsam haben, nähmlich den Bezug zur Realität und Wahrheit längst verloren.

Als ich das verstanden hatte, wurde ich zum Selbstversorger, fing an mich aktiv für die Natur einzusetzen und dementsprechend mich in einem natürlichen Anbau wie Permakultur zu üben...

...............................................................................................................................................................


- Schon als Kind war ich ein kleiner Philosoph und dachte über das Leben und den Tot bzw. Gott und die Welt nach.

- Ich lebe Enthaltsam was das Geschlechtsleben angeht, aber auch in anderen Punkten bin ich eher zurückhaltend, denn ich Folge anderen Werten.

- Ich achte auf eine gesunde Lebensführung und strebe nach Heilung durch ein Leben in Einklang mit der Natur. Ziel: Familienlandsitz, Waldgarten, Permakulturhof, Paradiesgarten, ... - Ruhe, Frieden, Glück, Zufriedenheit, Liebe, Gesundheit, ...
...................................................................................................................................................................
Haupt-Quellen meines derzeitigen Denkens und Strebens:
...................................................................................................................................................................

- Die Anastasia Bücher, "Die klingenden Zedern Russlands".

(Diese gewinnen in meinen Augen immer mehr an Bedeutung, denn sie bauen auf Logik auf und trainieren das logische Denken: Note: Sehr Gut. Eins mit Sternchen jedoch nicht, da die Strucktur Chaotisch ist bzw. es ein Roman ist. (1* hat noch kein Buch in meinen Augen verdient, da sie alle meist für mich nicht gut struckturiert sind, so wie immer irgendwo eine Schwachstellen aufweisen, nichts ist perfekt.)

und:

- Das Hörbuch "Ami der Junge von den Sternen" - https://www.youtube.com/watch?v=4lJ5DEoUkMs&t=48s

Das Hörbuch ist sehr zu empfehlen, jedoch entstehen zu Teilen der Informationen inzwischen Zweifel da ich über diese begonnen habe stärker nachzudenken, so das gewisse Dinge als schöne "Märchen" entlarvt werde. Hier hatte wohl wieder ein Christ die Finger im Spiel mit Liebe deinen Nächsten, schönen Gedanken und Unwissenheit über die wahre Natur, ... Über das Thema Kriminalität senken ist es jedoch schlüssig, so wie es in der Essens denoch ein gutes Leitbild für die Geselschaft ist, auch wenn gewisse Punkte umformuliert und ausgetauscht oder auch ergänzt werden müssen. Note: Mangelhaft.

- Liebe ist Bedinungslos? Wenn dem so währe würden wir alle in Liebe leben oder? Respeckt und Achtung gegenüber deinen Mitmenschen ist Sinvoller als es bedinungslose Liebe oder Liebe deinen Nächsten zu nennen.

- Der Verstand ist eisklat und zerstörerisch: Das glaube ich wohl kaum, denn ich bin ein Verstandesmensch und halte es für Geistlos und Dumm die Welt zu zerstörren durch Macht der Schöpfungen des Verstandes. Da hat jemand nicht richtig nachgedacht, es kann nicht Inteligent sein die Welt zu zerstörren. Die Dumheit des Menschen liegt wo anders, um genau zu sein ist es die Unfähigkeit selbst zu denken und seinen Verstand zu gebrauchen.

- Herz und Verstand = Weisheit / Herz = Gutmütig und Dum/Einfältig / Verstand = Egoistisch & Inteligent:

Ich denke Weisheit entsteht durch Erfahrung, guter Beobachtung, Verständnis und schlüssigen Nachdenkens und Feingefühl. Sprich wie wäre es sich am besten zu Verhalten in dieser Situation, damit ein bestimtes Ergebnis erzeihlt wird in der Zukunft?

Die einzelnen Teile unseres Selbst können nicht strickt getrennt werden. Unser Verstand arbeitet mit Kreativität, aber auch unseren Emfindungen und Erfahrungen zusammen. Er ist der Kopf der Sache, er Analysiert seine Gefühle und verleiht ihnen bei Bedarf sprachlichen Ausdruck, wenn die Mimik nicht reicht.

Das was als reiner Verstandesmensch betrachtet wird, halte ich für Dumm, wenn er die Folgen seines Hanelns nicht sehen kann, dann hat er nicht gründlich darüber Nachgedacht, wo ist denn da der Verstand bitte schön? Das ist einseitiges Denken bzw. die Vermeidung davon.

I'm looking for...

Mein Gegenstück. Einen Menschen mit dem ich über alles Reden und mit dem ich mein Leben teilen kann, um gemeinsam großes zu schaffen ...

Character

What makes you laugh?

Schwarzer Humor und vieles mehr^^

What makes you cry?

Vieles! Allein wenn ich sehe wie die Menschheit so drauf ist, wie sie mit sich Selbst, der Natur und anderen Lebewesen umgeht, dann macht das mich sehr Traurig.

What are you afraid of?

Vor einem Leben in ewigem Leid!

What drives you mad?

1. Intoleranz & Arroganz, sowie Stress & Zeitdruck.

2. Komunikationsprobleme in allen Variationen.

3. Die sagenhafte Denkfaulheit der Menschen und das Verbreiten von Lügen als Wahrheit, da diese nicht analysiert und hinterfragt wurden.

What are your negative and positive features?

Meine Stärken sind zu gleich auch meine Schwächen, so wie meine Schwächen zu gleich auch, richtig eingesetzt, meine Stärken wiederum sind.

- Habe mein Herz und meinen Verstand am rechten Fleck^^

- verträumt, fantasivoll, kreativ, verrückt (ver-rückt = anders-denkend), offen, ehrlich, liebevoll, nachdenklich, philosophisch, ...

Für alles weitere musst du mich schon in Natura oder per Schreibkontackt näher kennenlernen :-)

Preferences

How do you spend your free time?

Vieleicht bald mit dir verbringen^^

Schreiben, Kochen, Gärtnern, Nachdenken und an meinen Projekten arbeiten.

You never leave the house without...

Mein Gehiern, der Rest folgt von allein^^

What kind of music do you listen to?

Allesmögliche, hauptsache es hat was besonderes, wie einen guten Beat oder Rytmus, eine gute geschmacksvolle Klangfarbe, einen für mich interresanten oder besonderen Text. Im Endeffekt, picke ich mir meine Schätze aus jeder Musikrichtung raus : )

What's your favorite movie, series, book?

Unter anderem Filme wie:

- Im Weltraum gibt es keine Gefühle,
- Avatar Aufbruch nach Pandora,
- Pirates of Caribbean bzw. Fluch der Karibik,
- Harry Potter,
- Game of Thrones (Ich stehe auf die Drachen Königin, aber Arya Stark ist eine wesendlich für mich interresantere Charaktere)
- ...

Philosophy

What's your motto?

Die Natur muss wieder Einzug in die Kultur erhalten!

How important are your friends and family to you?

Gute Freunde und Gleichgesinnte bedeuten mir viel und sind für mich meine wahre Familie.

How important are the opinions of other people to you?

Nicht so wichtig, kommt jedoch auf dem Menschen drauf an, wie hoch sein Ansehen bei mir ist, so wie auch auf sein Fachgebit.

Do you believe in fate or astrology?

Mein Schicksal liegt in meiner Hand. Ich glaube an Ursache und Wirkung.

Love

Love is...

das was man im Leben braucht zum glücklichsein, jedoch keiner in der heutigen Geselschaft hat und wirklich kennt und versteht, warum die Liebe nicht bleibt sondern geht!

Liebe ist das stärkste Gefühl im Universum, sie spendet Freude und Wärme, liefert Inspiration und Motivation und gewährleistet nachhaltigen Familiärer und Geselschaftlicherzusammenhalt und Zufriedenheit.

Liebe ist allerdings "nicht bedinungslos" für jeden verfügbar. Wenn Liebe bedinungslos wäre, dann würden wir alle bedinungslos in Liebe leben, da wir dies nicht tun, sondern viel mehr dem Mamon (Geld, ...) nachjagen, ist das offensichtlich wenn man darüber mal wirklich einen Augenblick nachdenkt.

Liebe ist in unserer Technokratischen-Geselschaft genau so vergänglich, wie unsere Gerätschaften dem Zerfall ausgesetzt sind. Die Liebe geht keine Verbindung mit toten, unnatürlichen Dingen ein, sondern die Liebe liebt das lebendige und schöpferische. Die Liebe ist ein natürliches Gefühl, das in einer unnatürlichen Welt nicht existieren kann, genau so wenig wie der direkte Zugang zu Gott.

How will you recognize your dream partner?

In dem sie mich Äußerlich wie Innerlich begeistert und anzieht.

Am Gefühl, ihrer Ausstrahlung und an Hand des Gesamteindrucks.

Your dream partner shouldn't be...?

Herzlos, Eiskalt und Verschlossen.

What does your dream relationship look like?

Liebevoll, Verständnisvoll, offen und ehrlich mit zusammenhalt und treue.

In Zukunft ein natürliches Leben auf dem Land gemeinsam aufbauen.

Interests

This content is unfortunately only visible to registered users. You can sign up right now. It takes less than 2 minutes and it is totally free.

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Privacy Policy, and our Terms of Use. Your use of VeggieCommunity's Products and Services is subject to these policies and terms.