Veggie Community - because love isn't that blind

Menu

Yggdrasill

  • 23
  • Male
  • Riedstadt, Hessen, Germany

Info

Looking for...
  • Pals
  • Activists
  • Let's see (Women)
  • Date (Women)
  • Relationship (Women)
  • Polyamorous (Women)
Age Spectrum (Romantic)
18 - 26
Diet
Vegan
City
Riedstadt
Region
Hessen
Country
Germany
Smoking
Non-Smoker
Alcohol
None
Religion
Not Religious
Political Views
  • Other
Relationship Status
In an polyamorous relationship
Body Type
Athletic
Eye Color
Brown
Member since
07/22/17
Last Update
01/19/20
Last Login
In the last 24 hours

Character

What makes you laugh?

Schwarzer Humor und dämliche Wortwitze

What makes you cry?

Richtig gute Musik

What are you afraid of?

Das ich jemals aufgebe, bevor ich erreicht habe was ich mir zum Ziel gesetzt habe und somit all den Leuten, die es niemals erst probiert haben, Recht gebe

What drives you mad?

Kognitive Dissonanz
Leute die Servicepersonal schlecht behandeln, nur weil sie sich für den Moment als höhergestellt betrachten, sind für mich sofort unten durch

Oh und kandierter Anis, Igitt, keine Ahnung wer sich sowas ausgedacht hat

Preferences

How do you spend your free time?

Sport, Tierrechtsaktivismus, Outdoor-Stuff, Konzerte/Festivals, bin aber immer für Neues offen

What kind of music do you listen to?

Eigentlich alles was in die ungefähre Richtung von Metal, Klassik oder Rock geht. Ab und zu auch gerne mal Punk.
Prinzipiell kann ich aber eigentlich allen Musikrichtungen was abgewinnen, bei manchen braucht das nur etwas mehr Anstrengung :D

What's your favorite movie, series, book?

Bücher: Ein bunter Mix aus allem von dem man was lernen kann. Den gröten Einfluss hatte auf mich wahrscheinlich Seneca

Sendung: The Good Place, wenn du daran keinen Spaß hast, was machen wir hier dann überhaupt :D

Philosophy

How important are your friends and family to you?

Ich würde alles für meine Freunde tun, bin aber auch bereit Freundschaften zu beenden, wenn ich merke, dass jemand einen negativen Einfluss auf mein Leben hat.
Familie erhält keinen Sonderstatus, nur weil es Familie ist.

How important are the opinions of other people to you?

Ich bemühe mich, es immer weniger werden zu lassen. Nicht weil es egal wäre, was Andere zu sagen haben, sondern weil ich keine Entscheidungen treffen möchte, von denen ich weiß, dass sie falsch sind. Nur weil es mein Ego verletzen könnte, wenn Andere schlecht von mir denken

How important is god/religion/faith to you?

Ich habe lange Zeit den Punkt vertreten, dass man einfach jeden glauben lassen soll, was er/sie will, solange es niemanden sonst betrifft. Ich bin allerdings mittlerweile der Meinung, dass das einfach nicht möglich ist. Der Glaube spiegelt sich immer in irgendeiner Art wider, ob es bei der Wahl oder beim Großziehen von Kindern ist.
Je früher Religion aus unserer Gesellschaft verschwunden ist, desto lieber ist mir das

Do you believe in fate or astrology?

Nein.
Ich bin der Meinung, dass es keine Grundlage für freien Willen gibt, aber das hat nichts mit Schicksal zu tun (und ist in keinster Weise so Nihilistisch wie es sich anhört).

Love

Love is...

Jemanden für genau das zu akzerptieren was er ist, all das zu sehen, was er sein kann und ihm die Unterstützung zu geben in dieses Potential hineinzuwachsen, ohne diesen Wechsel jemals zu verlangen oder zu erwarten

How will you recognize your dream partner?

Wenn jemand die Schönheit in der Welt sieht

Your dream partner shouldn't be...?

Wir haben alle negative Eigenschaften, und es liegt an uns, daran zu arbeiten. Es ist ein seltsamer Gedanke mich hinzustellen und zu sagen: "So darf mein Partner auf keinen Fall sein".
Für mich wirkt das ein bisschen als würde man warten, dass die perfekte, im Labor zusammengebastelte Person durch die Tür spaziert kommt. Nicht nach der Suche nach Kontakten mit Menschen mit all ihren Facetten und Beziehungen an denen man arbeitet, damit etwas tolles daraus wird

How important is erotic and sex to you?

Mir persönlich sehr wichtig. Aber das heißt nicht, dass das meinen Partnern so gehen muss.
Für mich ist einer der tollsten Gründe für eine polyamore Lebensweise, dass kein Partner alleine für die Befriedigung aller Bedürfnisse (romantisch, sexuell, was auch immer) verantwortlich gemacht wird und somit jedem erlaubt wird einfach er selbst zu sein

Interests

This content is unfortunately only visible to registered users. You can sign up right now. It takes less than 2 minutes and it is totally free.

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Privacy Policy, and our Terms of Use. Your use of VeggieCommunity's Products and Services is subject to these policies and terms.